Dank PolarNEWS geht die «Kapitan Khlebnikov» auf grosse Reise

Jahrhundertelang scheiterten Händler und Entdecker am legendären Seeweg von Europa entlang der nordsibirischen Küste nach Asien. Erst 1879 gelang dem Finnen Adolf Erik Nordenskiöld die ganze Durchquerung der Nordostpassage. Noch heute ist es nicht einfach diese, auch im Sommer teilweise vereiste Wasserstrasse zu durchfahren.

Weiterlesen ...

Auf die Arktis-Saison 2014

Für ihre Expeditionsreisen in die polaren Gebiete arbeiten Rosamaria und Heiner Kubny seit vielen Jahren eng und partnerschaftlich mit der holländischen Reederei Oceanwide Expeditions in Vlissingen zusammen. Kein Wunder, schickte Oceanwide-Expeditions-Besitzer Michel van Gessel den Kubnys eine Einladung zum Grillfest auf dem Expeditionsschiff M/V «Plancius», das gerade im Trockendock von Hansweert im holländischen Zeeland für die neue Arktis-Saison fit gemacht wurde.

Weiterlesen ...

Arved Fuchs an russischer Bürokratie gescheitert

Russische Behörden verweigerten dem Expeditionsleiter Arved Fuchs und seinem Team im Hafen von Murmansk über zwei Wochen trotz vorliegender Genehmigungen die Weiterreise in das nur 900 Kilometer vom Nordpol entfernt liegende und bislang kaum erforschtem Franz-Josef-Land.

Weiterlesen ...

Lotsenpflicht in Spitzbergen

Seit dem 01. Juli 2012 wurde in Spitzbergen schrittweise die Lotsenpflicht eingeführt. Zunächst sind die Kohlefrachter betroffen, denen die Anfahrt auf die norwegische Grubensiedlung Sveagruva ab sofort nur noch mit einem Lotsen gestattet ist.

Weiterlesen ...

Schwerer Unfall in Spitzbergen

Am Dienstag 21.8.2012, kam es auf Spitzbergen zu einem folgenschweren Unfall am Esmarkbreen (Esmark Gletscher). Touristen kreuzen zusammen mit ihren Guides in Zodiacs vor der Gletscherfront als sich ein grösserer Eisbrocken aus der zirka 25 Meter hohen Abbruchkante löste.

Weiterlesen ...

Husky-Expedition Grönland

Exklusive 19 Tage Hundeschlittentour mit Eskimo-Jägern durch Nord-Grönland auf den Spuren der arktischen Pioniere. Erleben Sie eine faszinierende hochpolare Wildnis im Winter. Gelegenheit zu Tierbeobachtungen: Walrosse, Robben und möglicherweise treffen wir Eisbären.

Weiterlesen ...

Mit PolarNEWS zum Nordpol

Erstmals bietet PolarNEWS zwei Expeditionen zum Nordpol an. Polarfreaks können wählen zwischen einer Flugexpedition im April oder im August einer Fahrt mit dem stärksten Eisbrecher der Welt über Franz Josef Land zum nördlichsten Punkt der Erde.

Weiterlesen ...

Mit Belugas unter dem Eis tauchen

Mutige Aktion in der eiskalten Arktis. Die russische Freitaucherin Natalja Awsejenko tauchte unter der Eisdecke bei Wassertemperaturen unter dem Gefrierpunkt im Weissen Meer mit Belugas. Anlass dazu waren Dreharbeiten zum Film «Decke».

Weiterlesen ...

Eisbären Attacke auf Spitzbergen

Wer auf Spitzbergen in die Wildnis vordringt, muss immer mit Eisbären rechnen. Eine englische Jugendgruppe wurde am frühen Morgen des 5. August 2011 von einem Eisbären überrascht. Traurige Bilanz - vier Menschen wurden verletzt, ein 17-jähriger kam bei der Attacke ums Leben.

Weiterlesen ...

Im Eis verschollenes Schiff gefunden

Ins Eismeer gesandt, um verschollene Schiffe zu suchen, und selber verschwunden. Die Mannschaft der «HMS Investigator» hatte nach dem glücklosen Entdecker John Franklin gesucht und war selbst im Eis steckengeblieben. Vor 157 Jahren versank ihr Schiff - jetzt haben kanadische Archäologen in der Arktis das Wrack des Expeditionsschiffs gefunden.

Weiterlesen ...