Kajakfahrer von Eisbär attackiert

Der Traum Spitzbergen mit Kajaks zu umrunden endete für zwei Norweger dramatisch. Ein Eisbär hat am 29. Juli 2010 die Abenteurer in ihrem Zelt überfallen. Es gelang dem Bären, einen der beiden Norweger rund 40 Meter davon zu schleppen, ehe er vom zweiten Expeditionsteilnehmer mit einem Schuss niedergestreckt wurde. 

Weiterlesen ...

Maurice Lacroix Bering Strait Expedition

Ein Team von Abenteurern hat sich zum Ziel gesetzt, die Bering Strasse mit dem Kiteboards zu überqueren und dabei drei Weltrekorde aufzustellen. Die «Maurice Lacroix Bering Strait Expedition» ist aber nicht nur ein sportliches Ereignis der Spitzenklasse, sondern eine spannende Entdeckungsreise in die weglosen Gebiete von Alaska und Russland.

Weiterlesen ...

PolarNEWS erneut in Chukotka

Zum fünften Mal innert zwei Jahren organisierte PolarNEWS eine Expedition nach Chukotka. Vom 11. – 26. April 2010 wurden die Teilnehmer vom übermässigen Schnee überrascht, so musste das Programm etwas den Verhältnissen angepasst werden.

Weiterlesen ...

Unterwegs zum Nordpol

Der bekannt Schweizer Abenteurer Thomas Ulrich ist wieder unterwegs. Nach einer längeren Vorbereitungszeit viel der Startschuss am 31. März 2010. Mit dabei in der 5-köpfigen Expeditionsgruppe ist die deutsche Journalistin Birgit Lutz-Temsch, die für Thomas Ulrich einen Blog schreibt. Das Ziel – der Nordpol.

Weiterlesen ...

Im Ballon über den Nordpol

Im Jahre 1897 unternahm der schwedische Ingenieur Salomon August Andrée den Versuch, in einem Gasballon den Nordpol zu erreichen. Er wurde begleitet von einem 27-jährigen Eisenbahningenieur und einem 25-jährigen Physikstudenten. Ihre toten Körper samt Ausrüstung fand man erst 33 Jahre später im Eismeer wieder. Was Andrée vor 113 Jahren nicht gelang soll nun der Französischer Abenteurer Jean-Louise Étienne richten.

Weiterlesen ...

Sommer-Expedition Chukotka

Um den Lesern von PolarNEWS neue Abenteuer anbieten zu können war Heiner Kubny im September 2009 wieder in Chukotka um das «Sommerprogramm» zu testen. Diese Expedition wird mit Quads und Geländefahrzeugen durchgeführt. Der Höhepunkt dürfte die Walrosskolonie von Vankarem sein.

Weiterlesen ...

Mit Franco Banfi unters Eis

Fünf Tage tauchen unter dem Eis des gefrorenen Weissen Meeres im Süden der russischen Kola-Halbinsel! Die Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt, unter Wasser etwas tiefer, sogar -3 Grad. Dem Unterwasserfotograf Franco Banfi, einem Meister seines Faches gelangen atemberaubende Aufnahmen.

Weiterlesen ...

Winter-Expedition Chukotka

Nachdem Heiner Kubny von PolarNEWS im April 2008 an einer von der Regierung organisierten Infotour für Presse teilgenommen hat, wurde im April 2009 erstmals eine Tour für Expeditionstouristen ausgeschrieben. Diese wird im Frühjahr 2010 wiederholt.

Weiterlesen ...

Expedition Nordpoldämmerung 2009

Vom Hamburger Hafen aus stach Arved Fuchs am 9. Juni 2009 in See, um über Island in Richtung Nordwestküste Grönlands bzw. Nordostküste Kanadas zu segeln.

Weiterlesen ...

Das Aus kam kurz vor dem Pol

500 Kilometer vor dem Nordpol kam das Aus - so nah am Ziel waren die britischen Forscher. Nur wenige hundert Kilometer lagen zwischen ihnen und dem nördlichsten Punkt der Erde. Da die Eisschmelze früher als erwartet einsetzte, sahen die Wissenschaftler keine Möglichkeit ihre Mission weiter zu führen und mussten abbrechen und den Heimweg anzutreten.

Weiterlesen ...