×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 62

Erstmals wurde per Satellit ein Bild der Erde über der Arktis gemacht. Dabei wurde die Erde in einer Höhe von 824 Kilometern über dem Nordpol abgelichtet. Der Menschheit ist bisher noch kein so detailreiches Bild aus dieser besonderen Perspektive zu Gesicht gekommen.

Aus 824 Kilometer Höhe und 15 Erdumrundungen entstand erstmals ein komplettes Bild der Nordpolregion.
Aus 824 Kilometer Höhe und 15 Erdumrundungen entstand erstmals ein komplettes Bild der Nordpolregion.

Das Nordpolfoto bietet damit eine Abwechslung zu den altbekannten Schnappschüssen der westlichen oder östlichen Hemisphäre. Das aktuelle Bild wurde vom Erdbeobachtungssatelliten «Suomi NPP» gemacht und wurde nicht im Ganzen geschossen, sondern aus verschiedenen Ausschnitten zusammengesetzt. Der NASA zufolge hat es 15 Erdumrundungen gebraucht, bis man alle Pixel dieses Bildes zusammen hatte. Die NASA zeigt messerscharfe Bilder der Erdkugel, diese bieten eine Kantenlänge von 8.000 x 8.000 Pixel.

Blue Marble Bilder werden aus verschiedenen Fotos zu einem Bild zusammengefügt.
Blue Marble Bilder werden aus verschiedenen Fotos zu einem Bild zusammengefügt.

Blaue Murmel, so heissen die Bilder der Erde aus dem Weltraum, die die NASA nun öffentlich zugänglich gemacht hat. Die Aufnahmen weisen einen Detailreichtum auf, den man so bisher noch nicht gesehen hat. Die erste als Blue Marble bezeichnete Aufnahme wurde 1972 von Apollo 17 gemacht und löste durch den damaligen Stand der Technik nur mässig auf.

Der «Suomi NPP» Satellit wurde am 28.10.2011 ins All geschossen und soll in den nächsten 5 Jahre Wetterdaten liefern.
Der «Suomi NPP» Satellit wurde am 28.10.2011 ins All geschossen und soll in den nächsten 5 Jahre Wetterdaten liefern.

Hauptaufgabe des Satelliten ist die Beobachtung des Wetters, sodass bessere Vorhersagen gemacht werden können. Zudem verspricht man sich mithilfe des Materials neue Erkenntnisse zum Klimawandel. Der Suomi NPP Satellit wurde nach dem Meteorologen Verner E. Suomi benannt und wurde am 28.10.2011 ins All geschossen.

Die erste als Blue Marble bezeichnete Aufnahme der Apollo 17 Crew vom 7. Dezember 1972
Die erste als Blue Marble bezeichnete Aufnahme der Apollo 17 Crew vom 7. Dezember 1972

Nordpol Blue Marble - Bildlegende